Lerne Stress loszulassen

Mit der Stresscoach-App lernst du in 8 Wochen, welche Anti-Stress-Methoden am wirksamsten für dich sind.

Was bekomme ich erstattet?

Das Programm ist als Gesundheitssmaßnahme nach §20 SGB V zertifiziert und wird daher von Krankenkassen bezuschusst. Finde hier heraus, wie viel dir deine Krankenkasse erstattet:

Wähle deine Krankenkasse

Wie funktioniert es?

Schritt 1

Kaufe Stresscoach über die App oder die Webseite

Schritt 2

Schließe den Stressbewältigungskurs in der App ab

Schritt 3

Du erhältst automatisch eine Teilnahmebestätigung und Infos zur Einreichung

Schritt 4

Reiche sie bei deiner Krankenkasse ein und erhalte dein Geld zurück

Häufige Fragen

Wie funktioniert die Stresscoach-App?

Stresscoach ist ein Chatbot, der dich durch ein 8-wöchiges Programm zur Stressbewältigung führt. Zusammen mit Audio-Übungen und Videos von unserer Therapeutin Simone lernst du so vom Chatbot, wie du wirksam mit Sorgen, innerer Unruhe und Stress umgehen kannst.

Das Programm besteht aus Übungen, Lektionen, kleinen Hausaufgaben sowie Quizzes und Emails, die dir tieferen Einblick erlauben.

Und alle inhalte basieren auf bewährten Methoden zur Stressbewältigung, die sowohl wissenschaftlich hergeleitet sind als auch in der therapeutischen Praxis erfolgreich eingesetz werden.

Wer steckt hinter der Stresscoach-App?

Das Team von Stresscoach und ihr wissenschaftlicher Beirat. Gegründet wurde Stresscoach von einem Psychologen und einem Softwareentwickler, Manuel und Philipp. Verantwortlich für den Stressbewältigungskurs ist Simone, Psychotherapeutin und inhaltliche Leiterin der Stresscoach-Programme. Unterstützt wird sie und das gesamte Team von Wissenschaftler:innen der renommierten Sigmund Freud Universität Wien und der Fordham University in New York.

Was brauche ich für die Erstattung?

Nach Abschluss des Kurses bekommst du eine Email mit einer Teilnahmebestätigung und dem Zahlungsbeleg. Diese beiden Unterlagen reichst du einfach bei deiner Krankenkasse ein und bekommst das Geld dann - je nachdem wie schnell deine Krankenkasse arbeitet - ein paar Wochen später rückerstattet.

Bitte beachte, dass deine Kran­ken­kasse die Erstat­tun­g von Prä­ven­ti­ons­maß­nah­men auf 1 – 2 Maß­nah­men pro Person und Jahr limi­tie­ren kann. Mehr Infos hierzu erhältst du direkt bei deiner Kran­kenkasse.

Der Stressmanagement-Kurs ist von der ZPP zertifiziert als:

'Stressbewältigung mit der Stresscoach-App - Dein Onlinekurs'

Kurs-ID: KU-ST-RS58SD

Kurs­leiterin: Marisa Kohler

Kann ich sicher sein, dass meine Krankenkasse die Kosten übernimmt?

Das deutsche Sozialgesetzbuch (genau genommen § 20 SGB V) verpflichtet die gesetzlichen Krankenkassen zur finanziellen Förderung von Präventionsmaßnahmen. Da der Stressbewältigungskurs in der Stresscoach-App ein nach § 20 SGB V zertifiziertes Präventionsprogramm ist, kannst du dir sicher sein, dass auch deine gesetzliche Krankenkasse die Kosten für die Stresscoach-App bezuschusst.

Ist der App-Zugang an ein Abo gebunden?

Nein, dein Zugang zur Stresscoach läuft für genau ein Jahr und wird nicht automatisch verlängert. Danach kannst du den Kurs wieder durchlaufen und dir die Kosten in Abhängigkeit von deiner Krankenkasse abermals rückerstatten lassen, wenn du möchtest.

Meine Versicherung ist nicht in der Liste

Leider gilt dieses Ange­bot nur für Per­so­nen, die in Deutsch­land gesetz­lich ver­si­chert sind. Du kannst dir natürlich trotzdem ein normales Stresscoach-Abo abschließen. Solltest du dafür finanzielle Unterstützung brauchen, schreibe uns an [email protected]

Ich lebe in Österreich, der Schweiz oder bin unter 18 Jahre alt

Leider gilt dieses Ange­bot nur für Per­so­nen, die in Deutsch­land leben und über 18 Jahre alt sind. Du kannst dir natürlich trotzdem ein normales Stresscoach-Abo abschließen. Solltest du dafür finanzielle Unterstützung brauchen, schreibe uns an [email protected]

Bei weiteren Fragen melde dich bei uns:

[email protected]